Ranka Keser

Impressum
Home
Bücher
Biografie
Schreibseminare
Manuskriptgutachten
Presse
Kontakt

Biografie

Ich bin 1966 in Rijeka/Kroatien geboren und kam im Alter von drei Jahren nach Deutschland. Die ersten zwei Jahre der Grundschulzeit verbrachte ich in der Holledau, dann zog ich mit meiner Familie nach München, und ich mag diese Stadt so sehr, dass ich auch dort geblieben bin. Mit meiner zweiten Heimat fühle ich mich sehr verbunden – in Kroatien verbringe ich 1 ½ bis 2 Monate im Jahr.

Mit 14 begann ich, Gedichte und Kurzgeschichten zu schreiben, ein paar Jahre später auch zwei Romane. Da ich mich nicht traute, sie anzubieten, versanken die Texte erst einmal in der Schublade. Eine Wende brachte dann mein Jugendbuchmanuskript „Ich bin eine deutsche Türkin“, an dem einige Verlage Interesse zeigten. Als das Buch schließlich 1995 bei Beltz & Gelberg erschien, war das ein Motivationsschub, weiterzuarbeiten, und ich schrieb mehrere Romane und Kurzgeschichten für Kinder und Jugendliche. Danach fing ich an, für Erwachsene zu schreiben: Kriminalromane, einen Ratgeber, witzige Frauenromane, ein Sachbuch und Beiträge für Zeitungen und Zeitschriften.

Häufig gestellte Fragen

Woher nehmen Sie Ihre Ideen?
Wie lange arbeiten Sie an einem Buch?
Identifizieren Sie sich mit Ihren Hauptfiguren?
Lassen Sie die Handlung sich auf dem Papier entwickeln oder haben Sie sie schon im Kopf, wenn Sie anfangen?
Was ist Ihre Inspiration?
Kann man Schreiben lernen?
Was sind die wichtigsten Fähigkeiten eines Schrift-stellers?